Titan Company

Aus Gurkipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Titan Company ist ein gurkistanisches Unternehmen.

Geschichte

Titan Company wurde am 01. Mai 2023 von Tahilan in Heizungsthal, Gurkistan gegründet.

Am 13. Mai 2023 wurden dann die Bereiche: Titan Transport, Titan Minen, Titan Stahl Werk, Titan Maschinen Werke, die Titan Forstbetriebe, Die Titan Agrargenossenschaft und die Titan Nahrungs Fabrik Gegründet. Dies sollte ein Finanzsystem in Gurkistan ermöglichen, Handel Ermöglichen, Arbeitsplätze Schaffen und die Produktion der Schiffe von TC Shipyards Erleichtern.

Am 29. Mai 2023 wurde Titan Oil gegründet. Diese Abteilung besteht aus einer Raffinerie, Öl Feldern und Wasserstoff Gewinnungsanlagen.

Am 28. Mai 2023 wurde der Flughafen in Sesselingen Aufgekauft. Am 30.05.2023 wurde der Umbau Plan eingereicht und Genehmigt.

Am 20. Juli 2023 wurden Titan Baustoffwerke und Titan Export gegründet.

Am 21. September 2023 wurde die G-SAR gegründet, welche durch Titan Company finanziert wird.

Abspaltung der Titan Forstbetriebe, die Titan Agrargenossenschaft und Titan Oil an Titanekhka Production.

Projekte

  • Der Flughafen Sesselingen wurde am 28.05.2023 um 16:20 Uhr für 50 Millionen erworben. Dem Ausbauplan wurde stattgegeben, er ist derzeit in der Umsetzung.
  • Der Bau des abschnittes Gurkenwald - Hockweiler wurde von Titan Company übernommen.
  • Nahrungsmitteltransporte an die Märkte von Oli.
  • Öllieferungen an GURKLE.

Abteilungen

Datei:Titan Transport 2.png
Titan Transport

Titan Transport

Titan Transport wurde ursprünglich als interne Transport Firma gegründet, um mittels Zug und LKW Material zwischen den Werken zu transportieren. Später Folgte dann der Ausbau zum allgemeinen Logistikunternehmen innerhalb Gurkistan und mit den ersten Flugzeugen auch ins Ausland. Derzeit verfügt Titan Transport über eine große Anzahl an verschiedenster Fahrzeuge, Flugzeuge, Züge und Schiffen.

Strecken

Titan Transport erbaut den Streckenabschnitte Gurkenwald-Hockweiler. Dies wurde beschlossen, um zu verhindern, das Titan Transport nur für Titan Company arbeitet. Titan Transport verfügt über mehrere private Strecken, die der Forstbetriebe, der Agrargenossenschaft, die in den Minen und die von den Minen nach Heizungsthal und mehrerer Werksbahnen. Die Strecke auf den Feldern der Titan Agrargenossenschaft sind in Spurbreite 750mm und werden neben den Frachtzügen auch mit Dampf-Sonderzügen befahren. Titan Transport hat Zugriff auf das Öffentliche Schienen Netz, während einige der Regionalbahnen Streckenabschnitte von Titan Transport benutzt.

Besonderheiten

Der Flughafen Sesselingen so wie drei Kleinere Flugplätze gehören zu Titan Transport.

Fahrzeug Liste

Lokomotiven
Bureihe Lok Nummern Nutzung Typ
TT-Baureihe 49-02- 49-02-1 bis 49-02-18 Sonderfahrten, Frachtzüge und Reserve. Dampflok
TT-Baureihe 40.01-01- 40.01-01-1 bis 40.01-01-20 Sonderzüge und Frachtzüge der Schmalspurbahn. Dampflok
TT-Baureihe 40.02-01- 40.02-01-1 bis 40.02-01-8 Frachtzüge der Schmalspurbahn. Dampflok
TT-Baureihe 30-02- 30-02-1 bis 30-02-10 Reserve und Sonderfahrten. Dampslok
TT-Baureihe 31-02- 31-02-1 bis 31-02-6 Reserve Dampflok
TT-Baureihe 61-01- 61-01-1 bis 61-02-30 Frachtzüge der Schmalspurbahn. Diesellok
TT-Baureihe 60-02- 60-02-1 bis 60-02-16 Rangierfahrten und Reserve. Diesellok
TT-Baureihe 91-02- 91-02-1 bis 91-02-30 Rangierdienst und Kurzstrecke. Diesellok
TT-Baureihe 70-02- 70-02-1 bis 70-02-26 Hauptloks Diesellok
TT-Baureihe 100-02- 100-02-1 bis 100-02-40 Bergwerken und Betriebe. E-Lok
TT-Baureihe 101-02- 101-02-1 bis 101-02-28 Hauptloks E-Lok
Datei:Titanen Klasse LASH.jpg
Titanen Klasse LASH
Wagons
Baureihe Wagen Nummer Nutzung Typ
01-01- 01-01-1 bis 01-1-80
01-02- 01-02-1 bis 01-2-12
01-03- 01-03-1 bis 01-3-380
01-04- 01-04-1 bis 01-4-200
01-05- 01-05-1 bis 01-5-40
01-06- 01-06-1 bis 01-06-80
01-07- 01-07-1 bis 01-07-10
01-08- 01-08-1 bis 01-08-20
01-09- 01-09-1 bis 01-09-60
02-01- 02-01-1 bis 02-1-20
03-01- 03-01-1 bis 03-01-480
03-02- 03-02-1 bis 03-02- 240
LKW
Typ Anzahl
40-Tonnen Planen LKW 280
40-Tonnen Tank LKW 120
Flugzeuge
Typ Nutzung Anzahl
Titanekhka TI 124 Schwerlast Transporter 32
Titanekhka TI-124-MRTT Luftbetankung 8
Titanekhka TI 144 Personal Transport 8
Titanekhka TI 144T Leichter Transport 2
Schiffe
Klasse Typ Nutzung Anzahl
Titanen Klasse LASH Fracht Schiff 8
-- Hafen-, Fluss Schlepper Schlepper 12
Goliat Klasse Fluss-Schubboot Schubboot 10
-- Hochsee Schlepper Schlepper, Bergung, Rettung 2
Titanekhka Klasse Ankerzieh Schlepper Schlepper, Sonder Einsätze 1
Titan LASH Leichter LASH leichter Leichter 840

Titan Stahlwerke

Die Titan Stahlwerke entstanden ursprünglich, um die TC Shipyards zu Beliefern, wurden aber ausgebaut und sind Gurkistans Größte Stahlproduktion.

Die Titan Stahlwerke werden von den Titan Mine mit Eisen und Kohle beliefert. TT-100 und TT-52 Liefern Eisen und Kohle über eine Private Strecke an. Der Stahl wird an die Titan Maschinen Fabrik, TC Shipyards Geliefert. Das Werk steht im Titan Company Industriegebiet unterhalb von Heizungsthal.

Hochöfen der Stahlwerke

Nach der Erweiterung der Werke wurde die Kapazität stark erhöht. Das Alte Werk bleibt Bestehen.

Titan Motoren Werke

Die Ehemaligen Titan Maschinen Werke stehen in Heizungsthal. Einst wurden Maschinen und Motoren Produziert, nun werden nurnoch Motoren und Fahrzeuge hergestellt. Es Werden Motoren für fast alle zwecke gebaut. Die Produktion der Lokomotieven und Wagons erfollgt in den Alten Hallen und dient derzeit nur für die Produktion und wartung der Firmen-eigenen Loks und Wagons.

Die Geschichte der Titan Motoren Werke ist sehr lang, da die Titan Motoren Werke die ersten produzenten für Motoren und Lokomotiven waren. Fast alle Lokomotiven in Gurkistans geschichte stammen aus den Titan Motoren Werken.

Produkte:

Titan Minen

Die Titan Minen bestehen aus je Zwei Eisen und Kohle abbau orten und Befindet sich Unterhalb von Heizungsthal. Locks der TT-Baureihe 08 Transportieren Eisen und Kohle zu dem Titan Stahlwerk. Es wird ebendfalls Stein, Kies und Sand Gewonnen. Neuerdings Werden ebendfalls Edelmetalle abgebaut. Die Minen und Tagebaue liegen noch unterhalb von Heizungsthal.

Es werden mehrere Schaufelradbagger eingesetzt, welche von Titan Company selber gebaut wurden. Insgesamt verfügt man über mehrere typen: Vorraumbagger, Flöz-Baggerwelche Größer sind und Abraumabsetzter. Zu Dem system gehören Förderbandanlagen, welche den Abraum der Vorraumbagger zu den Abraumabsetztern Transportieren und die Kohle der Flöz-Bagger zu den Eisenbahn Verladestationen.

Titanekhka Aerospace

Titanekhka Airospace ist Gurkistans Größter Produzent für Militäriche Fracht Flugzeuge und Produziert auch für Zivile Firmen. Es Werden mit der Titanekhka TI-144T das Kleinste und mit der Titanekhka TI-124 das Größte Frachtflugzeug Überhaupt Produziert. Ebendso werden ebendso Hubschrauber hergestellt, dabei ist die Titanekhka TI-26 das Größte Modell.

Es wird auch als Einziges Aktiv Produziertes Flugboot die Titanekhka TI-200 produziert.

Produkte:

Datei:C&T Shipyards.png
C&T Shipyards

TC Shipyards

Geschichte

TC Shipyards (Titan Company Shipyards) ist eine Reihe von Schiffswerften. Beliefert werden diese Hauptsächlich durch andere Abteile der Titan Company.

TC Shipyards ist Gurkistans Größter Schiff Produzent und Liefert die Schiffe für dir Gurkistanische Marine. Weitere Abnehmer sind die G-SAR, Titan Transport und die Wasserwacht des GRK.

Ein großteil unserer Schiffe wurde von Tahilan in NavalArtDesigned. Einzelne Schiffe wurden vom Geheimdienst von anderen designern Beschafft und an die Anforderungen der Gurkistanischen Marine Angepasst.

Produkte:

Gallerie


index.php?title=Kategorie:Unternehmen